Software-Evaluationslizenz

Version in English   

Evaluation von Softwarepaketen

Für die OFFIS DICOM-Softwarepakete DCMPPS, DCMPPSCU, PPSMGR, DCMPRINT, DCMCHECK, DCM2AVI, DCMJP2K und DCMSTCOM ist eine kostenlose Evaluationsversion verfügbar. Die Evaluationslizenz erlaubt es, die Software über das Internet zu beziehen und sie vier Monate lang zu testen. Ein darüber hinausgehender Einsatz der Software erfordert eine kostenpflichtige Lizenz.

Wenn Sie Interesse an der Evaluation dieser Softwarepakete haben, führen Sie bitte die folgenden Schritte durch.

Erster Schritt: Übertragen des Lizenzvertrags

Das Dokument ist in einer deutschen und einer englischen Fassung verfügbar.

pdf-Dateilic_ger.pdf
144K
Evaluations-Lizenzvertrag (deutsch)
pdf-Dateilic_eng.pdf
128K
Evaluations-Lizenzvertrag (englisch)

Zweiter Schritt: Lesen, Ausfüllen und Drucken des Vertrags

Sie benötigen dazu den Adobe Acrobat Reader, der kostenlos für die meisten Systeme verfügbar ist. Ein Verweis auf den Adobe-Server findet sich am Ende dieser Seite.

  • Auf Seite 1 tragen Sie bitte den vollständigen Namen und die Postanschrift Ihrer Firma/Organisation ein, außerdem Name und Position des Unterzeichners.
  • Auf Seite 4 tragen Sie bitte Ort und Datum für die Unterschrift ein.
  • Auf Seite 5 wählen Sie bitte die Softwarepakete und Optionen aus.
  • Auf Seite 6 tragen Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein und überprüfen Sie diese bitte noch einmal, denn wir versenden unsere Antwort ausschließlich an diese E-Mail-Adresse. Schließlich tragen Sie bitte auch hier Ort und Datum für die Unterschrift ein.

Nun können Sie den Vertrag ausdrucken.

Optional

Sie können auch eine elektronische Version des ausgefüllten PDF-Formulars für Ihre Unterlagen speichern (wählen Sie im Druckmenü, anstelle Ihres Standarddruckers, "SAVE AS PDF") In den meisten Fällen werden die eingegebene Daten im Originalformular gelöscht, nachdem Sie das Dokument geschlossen haben.

Sie können uns diese Datei ZUSÄTZLICH per E-Mail zusenden (Eine physische Kopie des Originaldokuments ist in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben und daher benötigen wir das Originaldokument, bevor wir die Software ausliefern können). Auf diese Weise können wir Ihre Dokumente erwarten und Sie benachrichtigen, sollten die Dokumente uns auch nach einer Weile noch nicht erreicht haben. Außerdem können wir Abschreibefehler (z.B. in der E-Mail-Adresse) vermeiden.

Dritter Schritt: Unterzeichnen des Lizenzvertrags

Bitte stellen Sie sicher, daß der Vertrag durch den Unterzeichner sowohl auf Seite 4 (Vertrag) als auch auf Seite 6 (Anhang) unterschrieben wird.

Vierter Schritt: Senden Sie den Vertrag zu OFFIS

Bitte senden Sie den Vertrag mit Post oder Expressdienst (nicht elektronisch, als Fax oder Kopie, da wir eine eigenhändige Originalunterschrift benötigen) an folgende Adresse:

OFFIS e. V.
DICOM-Lizenzen
Escherweg 2
D-26121 Oldenburg

Wie Sie an die Software kommen

Die Software wird Ihnen per FTP zur Verfügung gestellt. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit Rechnername, Login und Passwort Ihres individuellen FTP-Zugangs. Dieser wird in der Regel innerhalb weniger Tage nach Eingang des unterzeichneten Vertrags verfügbar.

OFFIS behält sich das Recht vor, eingesandte Lizenzverträge abzulehnen, wenn es Grund zu der Annahme gibt, daß die Informationen über den Vertragspartner unvollständig oder inkorrrekt sind oder daß das Lizenzmaterial nicht in Übereinstimmung mit den Bedingungen des Lizenzvertrags verwendet werden würde.

Adobe Acrobat Reader

Die aktuelle Version des Acrobat Readers kann über den Webserver der Firma Adobe bezogen werden.

Acrobat Reader

Seite zuletzt aktualisiert: 2018-07-09
Valid HTML 4.01!